Nutzen und Zierde: Der Bauerngarten von Familie Paul Aeschlimann in Waldhaus im Emmental. Foto: Heinz Dieter Finck

Veranstaltungen

23.02.2019
  |
 
Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur, Regionalgruppe Bern Freiburg Wallis SGGK BE FR VS
Hauptversammlung 2019
Wir freuen uns, Sie zu unserer Hauptversammlung in Riggisberg einzuladen. Michel Brunner, der Referent, war an der letztjährigen Retraite unser Gast, hat viel gesehen und zu erzählen und verfügt als erfolgreicher Buchautor natürlich auch über ungezählte Bilder. Ausserdem wird das Traktandum 'Wahlen' in diesem Jahr etwas gehaltvoller sein als sonst… soviel sei hier schon verraten.
Am Ende des Jahresberichts sind die Daten der diesjährigen Veranstaltungen aufgelistet, damit Sie diese schon in Ihre Agenden eintragen können.

› Einladung und Programm (PDF)
05.03. bis 10.03.2019
  |  
Aargauer Kunsthaus
Blumen für die Kunst Florale Interpretationen von Werken aus der Sammlung
In der Ausstellung Blumen für die Kunst werden herausragende Schweizer Meisterfloristinnen und -floristen sowie Jungtalente eingeladen, Kunstwerke mit ihren floralen Kreationen zu interpretieren. Bespielt werden ausgewählte historische sowie zeitgenössische Werke aus der Sammlung des Aargauer Kunsthauses.
Die einwöchige Ausstellung findet im Jahr 2019 zum sechsten Mal exklusiv im Aargauer Kunsthaus statt. Sie hält den Dialog zwischen Blumen und Kunst wach und setzt neue Akzente. So verspricht die Teilnahme des Star?oristen Dr. Solomon Leong aus Hong Kong ein aussergewöhnliches «East meets West»-Erlebnis. Zudem öffnet die Ausstellung ein experimentelles Fenster zu Kunst, Textildesign und Floristik.
Blumen für die Kunst verheisst Sinnesfreuden und überraschende Momente der Kunstbetrachtung. Sie lässt die Kunst regelrecht Blüten treiben und bietet ein aussergewöhnliches Museumserlebnis.

› www.aargauerkunsthaus.ch
09.03.2019
  |
 
Regionalgruppe Nordostschweiz SGGK NOS
Hauptversammlung 2019
Schon im vergangenen Herbst waren wir auf den faszinierenden Spuren der Römer unterwegs. Verlassen wir also den Pfad der Antike vorerst nicht und lassen Sie uns im Rahmen unserer Hauptversammlung erneut eintauchen in die Vergangenheit.
Ganz herzlich laden wir Sie und Ihre Freunde nach Zürich ein. Bitte beachten Sie die Anmeldung und das detaillierte Programm, gemäss unten stehendem Link.

› Programm & Anmeldung (PDF)
12.03.2019
  |  
Architekturforum Zürich AF-Z
Bauliche Verdichtung: Leiden Lebensqualität und Gesundheit? Vortrag
Die Stadtbevölkerung wächst in der Schweiz sehr schnell. Als Antwort werden die Schweizer Städte baulich verdichtet. Der Richtplan für die Stadt Zürich plant zum Beispiel einen Zuwachs der Bevölkerung der Stadt Zürich um 25% bis 2040 – von heute ca. 400‘000 auf über 500‘000 Bewohnerinnen und Bewohner. Dieser Zuwachs kann zu einer Reduktion von privaten und öffentlichen Frei- und Grünräumen führen.
Wir diskutieren mit Expertinnen und Experten aus Architektur, Stadtentwicklung, Gesundheit und Ökologie was bauliche Verdichtung für die Lebensqualität und Gesundheit in der Stadt bedeutet. Neue Forschung zeigt, dass die Gesundheit leidet, wenn Menschen nicht genügend Gelegenheit haben, um sich im Freien zu bewegen. Naturerlebnis und genügend natürliches Tageslicht im Alltag sind für Gesundheit und Lebensqualität eine entscheidende Grundlage.

› www.ilf.hsr.ch
› www.af-z.ch
› Programm (PDF)
«   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10    
Generalversammlung 2019 Zuchwil & Solothurn
› mehr
Werden Sie Mitglied! Hier melden Sie sich an
› mehr
Topiaria Helvetica 2019 Was keimt denn da? | von Samen und Sorten
› mehr