Nutzen und Zierde: Der Bauerngarten von Familie Paul Aeschlimann in Waldhaus im Emmental. Foto: Heinz Dieter Finck

Veranstaltungen

27.05.2021
  |  
OST – Ostschweizer Fachhochschule
LANDSCHAFTEN ENTWERFEN #2
Mit der europäischen Landschaftskonvention kommt ein ganzheitliches Landschaftsverständnis zum Ausdruck. Die Ästhetik der Landschaftswahrnehmung hat sich verändert. Zum Schutz und zur Aufwertung besiedelter und unbesiedelter Landschaft wurden in der Schweiz u.a. neue Rechtsgrundlagen zur Innenverdichtung und zur Baukultur geschaffen. International sind zusätzlich Planungen und Entwürfe für grossräumige Landschaftszusammenhänge längst usus. In der Schweiz ist dies noch nicht selbstverständlich.
Die Vorträge und Diskurse setzen sich mit dieser neuen Herausforderung auseinander und sollen zu offenen Denksystemen und Methoden auffordern, die jenseits der aktuellen Ansätze wie Landschafts-Nutzen, -Leistung oder -Bewirtschaftung neu zu erfinden sind.

Definitives Programm folgt sobald bekannt.

› www.landschaften-entwerfen.ch
12.06.2021
  |
 
Regionalgruppe BE FR VS
Hauptversammlung Einladung
Die sich langsam lockernden Corona-Rahmenbedingungen veranlassen uns, auch dieses Jahr eine «analoge» Hauptversammlung einzuberufen. Allerdings nur in kleinem Rahmen: im Freien, ohne grosses Rahmenprogramm.

14:15 Eintreffen im Gartenparterre der Campagne Oberried
14:45 Hauptversammlung an einer dem Wetter entsprechenden Stelle
16:00 Z'Vieri ebenfalls an einer dem Wetter entsprechenden Stelle
16:45 Spaziergang durch die neu instand gestellte Anlage

Detaillierte Angaben zur Veranstaltung und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben

› Programm und Anmeldung (PDF)
«   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17    
Werden Sie Mitglied! Hier melden Sie sich an
› mehr
Topiaria Helvetica 2021 Ab in den Wald | Von heiligen Hainen, Waldgärten und Stadtwäldern
› mehr