Nutzen und Zierde: Der Bauerngarten von Familie Paul Aeschlimann in Waldhaus im Emmental. Foto: Heinz Dieter Finck

Veranstaltungen

04.11.2017
  |
 
Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur, Regionalgruppe Nordostschweiz SGGK NOS
Besichtigung des Friedhofs Eichbühl
Der dritte Teil unserer Reihe über interessante Friedhöfe führt uns an den Stadtrand von Zürich. Neben einem Rückblick zur Friedhofsgestaltung der letzten 100 Jahre werden wir anhand von zwei Beispielen vor Ort auch ganz aktuellen Fragestellungen der Friedhofskultur nachgehen.

Detailliertere Angaben finden Sie im Programm.

› Programm (PDF)
01.01.2018 bis 26.01.2019
  |  
Verein Kulturerbejahr 2018
Kulturerbe 2018
Über's ganze Jahr finden schweizweit ganz unterschiedliche Veranstaltungen um den breiten Themenkreis des Kulturerbes statt.
Reinschauen unter folgendem Link lohnt sich in jedem Fall!

› www.kulturerbe2018.ch
24.02.2018
  |
 
Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur, Regionalgruppe Bern Freiburg Wallis SGGK BE FR VS
Hauptversammlung 2018 mit Rahmenprogramm Aarberg
Nach dem organisatorischen Teil gibt uns die Kunsthistorikerin Zita Caviezel, Hauptautorin des demnächst bei der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte erscheinenden Kunstdenkmälerbandes über das Amt Aarberg, eine Einführung in die Kulturgeschichte des Städtchens Aarberg und zeigt anhand von ausgewählten Bildern die Auswirkungen der Juragewässerkorrektion auf das heutige Aussehen des Ortes.
Nach dem Mittagessen im Hotel Krone folgt ein Spaziergang mit Frau Caviezel im und um das Städtchen zum Thema vom Morgen.

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie im unten stehenden Programm.

› Programm (PDF)
25.02.2018
  |
 
Schweizerische Gesellschaft für Gartenkultur, Regionalgruppe Nordostschweiz SGGK NOS
Hauptversammlung 2018 mit reichhaltigem Rahmenprogramm St. Gallen
Wir setzen unsere Tradition fort die jährliche Hauptversammlung im Winter mit einem Bibliotheksbesuch zu verbinden: diejenige in der St. Galler Hauptost und die des Sitterwerks.
Wenn wir schon in St. Gallen sind und über den Bahnhofplatz gehen, lassen wir uns gerne von den zuständigen Landschaftsarchitekten erläutern, wie es dazu gekommen ist, und vom Künstler, was es mit dem in unmittelbarer Nähe liegenden Oertlibrunnen auf sich hat.
Zum Mittagessen finden wir uns im Speisesaal des Sitterwerks ein. Dort speisen wir, wo sich unter der Woche die Künstler und Mitarbeiter treffen. Nach dem ebenfalls traditionell kurzen offiziellen Teil der Hauptversammlung werden wir ausführlich durch den Komplex des Sitterwerks geführt. Im Anschluss bleibt noch Zeit für eine individuelle Vertiefung bis Betriebsschluss.
Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie im unten stehenden Programm.


07.04.2018
  |
 
Generalversammlung mit attraktivem Rahmenprogramm Botanischer Garten Basel
Schon seit fast 430 Jahren hat Basel einen botanischen Garten! Der erste wurde von Caspar Bauhin gegründet. Spätere Anlagen befanden sich am Spalengraben und vor dem Aeschentor, 1898 wurde der Garten schliesslich an den heutigen Standort verlegt. Besonders reizvoll ist das runde Victoria-Haus im Zentrum der Anlage, welches 1996 in der Originalform sorgfältig rekonstruiert worden ist. Der Park ist nicht allzu gross, umfasst aber eine reichhaltige Pflanzensammlung. Er wird uns mit einem frühen Frühlingsaspekt bezaubern!

Detaillierte Angaben zum Anlass entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Programm.

› Programm (PDF)
«   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   »
Werden Sie Mitglied! Hier melden Sie sich an
› mehr
Generalversammlung 2020 -ABGESAGT SGGK
› mehr
Topiaria Helvetica 2020 Flora trifft Fauna | Tiere im Garten
› mehr